Wie wir gelernt haben, Produkten zu vertrauen
Von der Liebesbeziehung ins Marketing: Ute Frevert vom Max-Planck-Institut zeigt, wie in den vergangenen 300 Jahren immer mehr Lebensbereiche zu Vertrauenssphären wurden. Im Juni referiert die Gefühlshistorikerin am GDI.













Ferien im Kriegsgebiet
Wer verkaufen will, muss auffallen. Zum Beispiel, in dem man extrem wird. Wie jene Unternehmen, die Reisen in Slums und Kriegsgebiete verkaufen. Doch auch die gegenteiligen Extreme verfangen: Slow Food, Verzicht, Ruhe. Eine Erkundung der neuen Welten des Marketings.