Was will die Generation Z?
Wie können junge Talente unter 23 für die Retail-Industrie rekrutiert werden? Und ist eine Zusammenarbeit mit den Millennials und der Generation Z überhaupt möglich? Die Headhunterin Lucy Harris spricht im Video-Interview mit dem GDI über Wandel und Chancen in der Handelsbranche.

Dynamisch und voller Möglichkeiten – Lucy Harris, Partnerin beim britischen Headhunter Clarity Search, sieht grosses Potential in der Retail-Branche. Offenheit und Diversität seien das A und O in diesem Markt. Und das beziehe sich nicht nur auf die Gender-Frage. Vielmehr gehe es immer mehr darum, wie ältere Generationen mit den Jahrgängen 1995+ zusammenarbeiten und gute Ergebnisse erzielen könnten. «Das, was die Millennials und die Generation Z bewegt, muss auch uns bewegen – denn sie tun und denken Dinge anders», so Harris im Video-Interview:

Offenheit statt Angst: Neue Technologien für mehr Wohlstand
Produktivität erhöhe den gesellschaftlichen Wohlstand, sagt Wirtschaftsprofessor John Van Reenen. Im Video beschreibt er, wie sich neue Technologien, Management-Praktiken und ein versierterer Umgang mit Daten produktivitätssteigernd auswirken können.