Verhaltensökonomie: So wird Big Data zu Smart Data
Nebst Staatsoberhäuptern wie Barack Obama und Angela Merkel entdecken auch immer mehr Unternehmer die Verhaltensökonomie für sich. Wie sie die Führung verbessert, lernen Wirtschaftsführer an der Academy of Behavioral Economics 2016.




Drei Gründe für Ihre Teilnahme:




Warum soziale Identitäten die Wirtschaft beeinflussen
Wann und wo wir eine Entscheidung treffen, beeinflusst, wie sie ausfällt. Die Erkenntnisse der Verhaltensökonomie haben Folgen für das Gesundheitswesen, für das HR und die Finanzindustrie. Eine neue GDI-Studie zeigt, welche.