Identity Management wird zur Lebensaufgabe
Was man als Privatperson in sozialen Medien postet, gefällt dem Arbeitgeber nicht zwingend. Solche Rollenkonflikte nehmen im postdigitalen Zeitalter zu. Am Trendtag zeigt GDI-Forscherin Bettina Höchli, wie Menschen und Unternehmen von Identity Management profitieren.




Potenzielle Rollenkonflikte nehmen zu ...











... und sind schwieriger zu handhaben

















Identity Management Technology































Denker mit Debattierlust
Hans-Werner Sinn ist einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Nach seinem Abtritt als Ifo-Präsident liefert er an der GDI-Handelstagung 2016 einen Ausblick in die Zukunft Europas.