Auszeit statt Auto: GDI-Studie zeigt Wandel im Luxusmarkt
Eine neue GDI-Studie beschreibt, wie sich die Bedürfnisse von Luxuskonsumenten verschieben. Gefragt seien weniger materielle Konsumprodukte als essentielle Erfahrungen, Zeit und Sinn-Erlebnisse, sagt Autorin Martina Kühne im Videointerview.




VON DER VERSCHWENDUNG ZUR VERSCHLICHTERUNG





DIE NEUE ROLLE DER HÄNDLER





«Wer mehr Geduld hat, hat einen höheren IQ»
Die Verhaltensökonomie hat die Geduld als entscheidenden Faktor für Erfolg entdeckt. Im Interview erklärt Gerhard Fehr, wie man Geduld im Unternehmen fördert, und weshalb es dafür familiengerechte Arbeitsplätze braucht.